Noch nicht gesehen?               Noch mal anschauen?

Wegen des großen Erfolgs spielen wir noch mal!

 

 

FullSizeRender

IMGP0367 IMG_9657 IMGP0822 IMG_9547 IMGP0768 IMGP0438 IMGP0474 IMGP0691 IMGP0607 IMGP0488 IMGP0424 IMGP0489

UNSERFAUST- ein szenischer Bilderbogen

Samstag, 11.November 17                             19.30 Uhr

Sonntag, 12. November 17                             16.00 Uhr

 

SPIELRAUM – Studiobühne in der VHS
Klosterbergenstr.2a   21465 Reinbek

 

Karten 10/5€ im Büro der VHS und an der Abendkasse

 

UnserFAUST, so nennt das VHS Theaterensemble seinen szenischen Bilderbogen zum Faust-Thema. Texte von Marlowe bis Goethe, von Heine bis Thomas Mann, als Volksbuch, Drama oder Puppenspiel, Rockoper, Musical oder Oper – erzählen seit Jahrhunderten vom Menschen, der „sein will wie Gott“, getrieben von grenzenlosen Begierden nach Macht, Ruhm, ewiger Jugend, und übermenschlichem Wissensdrang und der sich mit dem Teufel verbündet, weil ihm die Folgen egal sind, wenn er nur seine Wünsche befriedigen kann.

 

Klingt doch ganz modern, oder?

Und so stellte das Ensemble aus verschiedenen FAUST-Texten eine eigene Collage zusammen, mit viel Musik, Projektion und in schnellen Bildern.

 

Neben den Sieben Todsünden höchstpersönlich erwarten Sie u.a. Engel,

7 Teufel samt Chefin der Unterwelt, Säufer, eine ob der Staatsmisere hilflose Herrscherin samt ebenso ratlosen Ministern, die schöne Helena der Antike – und natürlich Faust und Mephisto auf ihrem Weg „vom Himmel durch die Welt zur Hölle“.